Deu Ita Eng Rus
Granvara Relais & SPA Hotel
 
 

Gourmeturlaub in Gröden: ein Gaumenfest

Genau so muss Urlaub schmecken

Gutes Essen ist für mich im Urlaub ein Muss. Und mit „gut“ meine ich weder Massenware noch ganz okay, sondern abwechslungsreich, hochwertig und vor allem besonders. Zum Glück gibt es ein Gourmethotel in Gröden, das meinem verwöhnten Gaumen gerecht wird. Das Granvara Relais & SPA Hotel überrascht mich immer wieder mit innovativen Kreationen, die Ästhetik und Geschmack perfekt verbinden.

Zweimal täglich Hochgenuss

Ich liebe es, mich am Morgen an den Tisch zu setzen und ohne Eile für den Tag zu stärken. Dieser Duft nach Kaffee und Gebäck, wenn man sich dem eleganten neuen Restaurant nähert! Einfach herrlich.
Im Gourmethotel Granvara gibt es alles, was man sich für einen guten Morgen wünscht: knusprige Brötchen, frische Vitaminsäfte, würzige Wurst- und Käsewaren, fluffige Croissants und Eierspeisen von der Frontcooking-Theke. Panoramablicke inklusive!

Nichts schlägt aber die 5-Gang-Gourmet-Menüs am Abend. Ich bin im Urlaub gern aktiv und abends dementsprechend hungrig. Da kann ich es kaum erwarten, die Menükarte aufzuschlagen und mir mein perfektes Dinner zusammenzustellen. Vom geschmackvoll gewürzten Tartar über die hausgemachten Ravioli bis hin zum cremig-süßen Abschluss schmeckt immer alles vorzüglich – und sieht auch so aus.

Das Geheimnis des Chefkochs: Hand und Herz

„Wie machen die das bloß“, habe ich mich schließlich gefragt, und ganz einfach beim Chefkoch nachgehakt. So hat er mir breit lächelnd sein Geheimnis verraten: „Für mein Team und mich ist Essen Kunst. Es braucht ein Händchen dafür, aber man muss auch mit dem Herzen dabei sein. Kochkunst beginnt schon mit der Auswahl der Zutaten. Wir legen Wert auf frische, heimische Lebensmittel und stellen möglichst viel selbst her. Aus Gutem kann ja nur Gutes werden!“ zwinkert der Leiter des achtköpfigen Teams. Wo er Recht hat, hat er Recht.

Charmante Begleiter in Rot und Weiß

Noch ein Mann kennt sich im Granvara mit Gaumenkitzel aus: Der Sommelier ist eine echte Koryphäe. Er findet für jedes Gericht den passenden Tropfen und gibt mit Witz und Wissen Einblick in die Welt der Weine. Bei meinem letzten Urlaub in Gröden habe ich an einer seiner Degustationen teilgenommen und manch edles Tröpflein entdeckt. Die Verkostungen finden wöchentlich in der neuen Granvara Weinlounge statt und sind auch für Nichtexperten absolut zu empfehlen.

Wann immer ich ein neues Restaurant besuche, kann ich nicht anders, als die Speisen mit jenen im Granvara zu vergleichen. Ich muss gestehen, dass es bei weitem nicht alle mit der raffinierten Küche dort aufnehmen können. Deshalb freue ich mich auch schon riesig auf meinen nächsten Gourmeturlaub in Gröden. Bon appétit!
 
 
 
 
17.08.2020
Granvara Hotel
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.